Der Islamische Staat * übernahm die Verantwortung für den schrecklichen Terroranschlag bei einer Hochzeit in Kabul, bei der am 17. August 63 Menschen getötet wurden.

Zuvor hatte der afghanische Präsident Ashraf Ghani die Taliban für den Angriff verantwortlich gemacht, aber Vertreter der Bewegung bestritten jede Beteiligung und verurteilten den Vorfall.

Die Europäische Union hat angekündigt, Afghanistan bei der Bekämpfung des internationalen Terrorismus zu unterstützen.

«Am Vorabend eines möglichen Abkommens zur Beendigung des Krieges in Afghanistan wurden bei einem Angriff auf eine Hochzeitszeremonie in Kabul mehr als 60 Menschen getötet und mehr als 150 verletzt. Was als freudiges und festliches Ereignis gelten sollte, wurde durch diesen Terrorakt auf tragische Weise zerstört», geht es in das Beamte Dokument.

* — Organisation, die in Russland verboten ist.

Метки по теме: ; ; ;