Andere wichtige Kreditnehmer sind Kuba, Bangladesch und Zypern.

Weißrussland, die Ukraine und Venezuela haben die größte Staatskreditverschuldung gegenüber Russland, das RBK-Portal wurde auf der Grundlage offener Informationen berechnet.

Russland gibt traditionell keine Informationen über Kredite an andere Staaten bekannt. Sie werden bekannt, wenn die Russische Föderation zwischenstaatliche Abkommen unterzeichnet, die dann von der Staatsduma ratifiziert werden. Beamte sprechen über solche Darlehen, oder Informationen werden von der ausleihenden Regierung bekannt gegeben.

Laut RBK ist Weißrussland der größte Schuldner Russlands — 7,55 Mrd. USD zum 1. Juni 2019. Diese Informationen wurden dem Portal vom belarussischen Finanzministerium gemeldet.

Der zweite Platz in Bezug auf die Schulden gegenüber Russland ist die Ukraine — rund 3,7 Milliarden US-Dollar, schreibt die Zeitung. Darin enthalten sind Schulden in Höhe von 3,075 Mrd. USD in Eurobonds, die der Nationaler Wohlfahrtsfonds im Dezember 2013 erworben hat. Ende 2015 war die Ukraine mit diesen Wertpapieren in Verzug, ohne den Schuldenkörper und den endgültigen Kupon zu zahlen, woraufhin Russland in der Ukraine Klage gegen die Ukraine einreichte. Die neuen ukrainischen Behörden erkennen diese Schulden gegenüber Russland nicht an und berücksichtigen nur die Schulden in Höhe von 0,61 Milliarden US-Dollar, die Anfang der neunziger Jahre entstanden sind.

Laut RBK ist Venezuela der größte Schuldner Russlands außerhalb der ehemaligen Sowjetunion. Nach offiziellen Angaben des russischen Finanzministeriums beläuft sich die Hauptverschuldung Venezuelas auf 3,15 Milliarden US-Dollar und sollte 2027 beglichen werden. Zur gleichen Zeit sagte der russische Präsident Wladimir Putin im Juni, dass die Schulden von Caracas gegenüber Moskau 3,5 Milliarden US-Dollar erreichen.

Andere große russische Kreditnehmer sind Kuba (3,2 Mrd. USD), Bangladesch (2 Mrd. USD) und Zypern (1,8 Mrd. USD). Das Finanzministerium schätzte die Gesamtverschuldung der russischen Staatskredite zum 1. Mai 2019 auf 39,4 Mrd. USD, wovon die GUS-Staaten 15,8 Mrd. USD schulden. Über 5 Milliarden US-Dollar der Gesamtverschuldung entfallen auf die umstrukturierten Schulden der Länder gegenüber der ehemaligen UdSSR (RBK).

Метки по теме: ; ; ;