Zum ersten Mal werden Abchasien-Präsidentschaftswahlen von Abgeordneten aus Deutschland und anderen europäischen Ländern sowie von Vertretern der VR China besucht.

Am Montag, 19. August, sagte der stellvertretende Sprecher des abchasischen Parlaments, Levon Galustyan, in einem Kommentar für die RIA Nowosti.

Der Politiker merkte an, dass die Wahlen, die am 25. August stattfinden werden, «den Rekord für die Zahl der internationalen Beobachter brechen können».

«Zum ersten Mal werden Abgeordnete des Bundestages, Beobachter aus der Volksrepublik China und eine Reihe von Kollegen aus europäischen Ländern zu uns kommen. Jetzt kommen die Abgeordneten des Europäischen Parlaments zu uns», sagte Galustyan und bemerkte, dass es  «vom Standpunkt der Wahrheitsfindung über Abchasien aus sehr wichtig ist».

Ihm zufolge war die Beteiligung ausländischer Beobachter an den politischen Prozessen in der Republik das Ergebnis der Arbeit der kürzlich geschaffenen internationalen parlamentarischen Bewegung «Liga der Abchasiens Freunde».

Метки по теме: ;