China wird alle möglichen Maßnahmen ergreifen, um seine eigenen Interessen zu schützen, einschließlich Sanktionen gegen US-Unternehmen, die an der Lieferung von Waffen nach Taipeh beteiligt sind.

Dies wurde vom Sprecher des chinesischen Außenministeriums, Geng Shuang, gesagt.

Geng Shuang erinnerte daran, dass sich das Taiwan-Problem auf rein inländische Probleme Chinas bezieht und Peking  seine Interessen konsequent vertreten will.

Wir fordern die Vereinigten Staaten auf, gemeinsame Vereinbarungen einzuhalten und den Versorgungsplan unverzüglich aufzuheben. Andernfalls muss Washington für alle Konsequenzen aufkommen , schloss er.

Метки по теме: ;