Der neue US-Botschafter in Russland könnte der erste stellvertretende Außenminister John Sullivan sein.

Präsident Donald Trump schließt eine solche Ernennung nicht aus, wie er Reportern im Weißen Haus während eines Treffens mit dem rumänischen Präsidenten Klaus Johannis sagte.

«Er ist ein Mann, der in Russland sehr geachtet wird. Ich weiß, dass Michael Pompeo ihn sehr schätzt, er wird sehr respektiert. Er könnte sehr gut [in die Position berufen] werden», sagte Trump.

Es wird angemerkt, dass früher über die Pläne der amerikanischen Regierung, Sullivan für diese Position zu nominieren, die Zeitung The New York Times berichtete.

 

Метки по теме: ; ;