Japan hat auf die mögliche Rückkehr Russlands zum internationalen Verein G8 reagiert.

Das Außenministerium sagte, dass Tokio für eine aktivere Beteiligung der russischen Seite an der Lösung internationaler Probleme plädiert.

Darüber hinaus versprach die japanische Seite, die diesbezüglichen Verhandlungen mit anderen G7-Mitgliedern fortzusetzen.

Damit Russland eine konstruktive Rolle bei der Lösung internationaler Probleme spielen kann, muss ein Dialog geführt und Russland einbezogen werden, so das japanische Außenministerium.

Метки по теме: