Dänemark beabsichtigt, die Zusammenarbeit mit Grönland in Verteidigungs- und Krisensituationen zu verstärken.

Dies ist hauptsächlich auf die Tatsache zurückzuführen, dass das Königreich seine Beteiligung an der Arktis ausweitet, um Stabilität, Sicherheit und Schutz zu gewährleisten.

Die Präsenz der Streitkräfte in der Arktis und im Nordatlantik wird in den kommenden Jahren noch wichtiger, da die geopolitische Bedeutung der Arktis zunimmt.