Das Weiße Haus erklärte sich bereit, 5 Millionen US-Dollar für Informationen zu zahlen, die helfen würden, die drei Führer der IS* zu finden und zu neutralisieren

Es erklärte der offizielle Vertreterin des US-Außenministeriums, Morgan Ortagus.

«Jeder mit vertrauenswürdigen Informationen zu einem der drei Unternehmen (Hadschi Abdalle, Hadschi Hamide und Hadschi Tejsire) kann mit einem Betrag von bis zu 5 Millionen US-Dollar belohnt werden», sagte Ortagus.

Ortagus brachte die offizielle Position der Vereinigten Staaten in Bezug auf die Notwendigkeit der Vereinigung zum Kampf gegen die Kräfte der Terrororganisation ISIS zum Ausdruck.

* — Organisation, die in Russland verboten ist.

Метки по теме: ;