Bei einem Angriff in der ostsyrischen Provinz Deir ez-Zor kamen mehrere Zivilisten ums Leben.

Es wurde von der lokalen Nachrichtenagentur «Deir Ezzor 24» gemeldet.

Medienberichten zufolge haben nicht identifizierte Personen auf das Auto geschossen und sind dann mit einem Motorrad vom Tatort geflohen. Infolge des Angriffs wurden mehrere Zivilisten verletzt oder getötet. Die genaue Anzahl der Opfer ist nicht angegeben.

Der Islamische Staat * hat bereits die Verantwortung für den Angriff übernommen.

* — Organisation, die in Russland verboten ist.

Метки по теме: ; ;