Ab dem 1. Oktober treten Einfuhrzölle auf waren in den USA aus China mit einem Gesamtvolumen von 250 Milliarden US-Dollar in Kraft.

Die Steuer beträgt 30 Prozent anstelle von 25, wie zuvor geplant.

Außerdem werden ab dem 1. September fünfzehn Prozent Zoll auf Waren aus China in Höhe von 300 Milliarden US-Dollar anfallen.

«China hätte keine neuen Zollsätze für Waren (im Volumen) von 75 Milliarden US-Dollar einführen dürfen», schrieb US-Präsident Donald Trump in einem sozialen Netzwerk und kommentierte eine Erklärung der chinesischen Behörden vom Vortag.

Wie News Front bereits berichtet, werden in Peking für mehr als 5.000 Warengruppen, die aus den USA nach China geliefert werden, Zölle in Höhe von 5 bis 10 Prozent erhoben.

Метки по теме: ;