Mindestens drei Personen, darunter ein Polizist, wurden bei einer Explosion in der Nähe des Generalkonsulats von Pakistan in der Stadt Jalalabad im Osten Afghanistans verletzt

Es wurde vom offiziellen Vertreter des pakistanischen Außenministeriums Mohammed Faisal angekündigt.

Ihm zufolge wurde keiner der Konsulatsangestellten verletzt. «Es gibt Berichte, dass ein Polizeibeamter und zwei Besucher verletzt wurden», sagte Faisal.

«Wir stehen in Kontakt mit den afghanischen Behörden, um die Sicherheit der Einrichtungen und Mitarbeiter des Generalkonsulats zu verbessern», fügte der Vertreter des pakistanischen Außenministeriums hinzu.

Keine der in der Region operierenden extremistischen Gruppen hat sich bisher für die Explosion verantwortlich erklärt.

Метки по теме: ; ; ;