Die Türkei hat eine Panzersäule an der syrischen Grenze stationiert, berichtete CNN Turk am Montag, 26. August.

Die Ausrüstung wurde in den Bereich der türkisch-amerikanischen Gemeinsamen Einsatzzentrale Joint Operations Center geschickt.

Sie verließ das Kommandoterritorium der 20. Panzerbrigade in Şanlıurfa und begab sich zum Standort des Dritten Grenztruppenkommandos an der Grenze zu Syrien in der Region Akçakale.

Der Zweck des Truppeneinsatzes ist unbekannt. Aber das türkische Kommando hat in den letzten Monaten die Präsenz seiner Truppen an der Grenze zu Syrien stetig erhöht.