Regierungsvertreter treffen sich am 31. August in Warschau

Die USA, Polen und die Ukraine werden ein neues Abkommen unterzeichnen. Es wird am Samstag, dem 31. August, geschehen, wenn Regierungsvertreter in Warschau zusammentreffen werden.

Es geht um Kooperation, um die regionale Sicherheit der Erdgasversorgung zu stärken.

«Das Dokument wird von Petr Naimskij, US-Energieminister Rick Perry und Sekretär des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates der Ukraine, Alexander Daniljuk, unterzeichnet. Das Abkommen bezieht sich auf die Zusammenarbeit bei der Reform des ukrainischen Gasmarkts, der polnischen Erdgasimportinfrastruktur, der ukrainischen Infrastruktur für die Speicherung und den Export von amerikanischem LNG sowie auf die Gasanschlüsse in der Region», sagte Petr Naimskij, Vertreter der polnischen Regierung für strategische Energieinfrastruktur.

Darüber hinaus werden Polen und die Vereinigten Staaten «Fortschritte bei der bilateralen Zusammenarbeit in den Bereichen Kernenergie, Cybersicherheit, fossile Brennstoffe und Energieinfrastruktur» erörtern.

Метки по теме: ; ; ;