Pakistan hat einen erfolgreichen Teststart der ballistischen Rakete Ghaznavi durchgeführt.

Generalmajor Gafur hat ein Video gepostet, in dem eine Rakete startet, an Höhe gewinnt und durch die Wolken bricht.

Der Zerstörungsradius der Ghaznavi-Rakete beträgt 290 km. Sie ist in der Lage, verschiedene Arten von Sprengköpfen zu tragen, darunter auch nukleare.

Die Entwicklung der Rakete wurde seit Ende der 1980er Jahre fortgesetzt, aber vorübergehend unterbrochen, nachdem China begann, Raketen einer ähnlichen Klasse nach Pakistan zu liefern.

Der erste Start der Ghaznavi-Rakete (Hatf-3) erfolgte im Jahr 2002, seit 2004 ist sie im Dienst der Armee. Alle paar Jahre führt die pakistanische Armee ihre Teststarts durch.

Метки по теме: