Diplomatische Berater der Staats- und Regierungschefs der Ukraine, Deutschlands, Frankreichs und Russlands treffen sich in Berlin.

Am 2. September wird in Berlin ein Treffen der außenpolitischen Berater der Staats- und Regierungschefs der Ukraine, Deutschlands, Frankreichs und Russlands stattfinden, um das bevorstehende Treffen im normannischen Format zu organisieren.

Darüber am Freitag, dem 30. August, hat die Agentur Interfax-Ukraine berichtet.

Laut Angaben einer Agentur wird die Ukraine von Außenminister Wadim Pristajko und Präsidentschaftsassistent  Andrej Ermak vertreten.

Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte zuvor, dass Deutschland und Frankreich daran arbeiten, in naher Zukunft ein Gipfeltreffen der «Normandie-Quartett» in Paris zu organisieren.

Метки по теме: ; ;