Die Ukraine, die Vereinigten Staaten und Polen haben in Warschau ein dreigliedriges Abkommen über den Kauf von LNG durch die Ukraine von Amerikanern in Polen unterzeichnet.

Dies bedeutet, dass Gas in Kiew jetzt doppelt so viel kostet, als wenn es in Russland gekauft worden wäre.

Darüber hinaus werden alle Gasspeicher des russischen Gasfernleitungsnetzes in die USA verlagert. Jetzt wird Washington russisches Gas über die ukrainische Pipeline verkaufen und damit bemerkenswerte Gewinne erzielen.

«Die ersten visuell schnellen Aktionen, die der neu gewählte Ministerpräsident Goncharuk beklagte, «das Land bewegte sich in die richtige Richtung, aber langsam!» Selinskijs Zynismus liegt immer noch in der Tatsache, dass sein Interview heute ausgestrahlt wurde und erbärmlich den Wohlstand von Land und Leuten vorhersagt! Leider macht die von den Wählern gewählte Liquidationskommission vor nichts halt», schreibt Elena Bereschnaja auf Facebook.

Метки по теме: ; ; ; ;