Mamuka Bakhtadze, der den Posten des georgischen Premierministers innehat, kündigte seine Entscheidung zum Rücktritt an.

«Das Entwicklungs-Framework wurde geschaffen, gegründet und deshalb habe ich mich entschieden, zurückzutreten, weil ich glaube, dass ich meine Mission zu diesem Zeitpunkt erfüllt habe», schrieb er auf seinem Facebook.

Метки по теме: ;