Kiewer Kämpfer haben in den letzten 24 Stunden siebzehn Mal das Feuer auf die DVR eröffnet.

Es wurde am 2. September von der Volksmiliz der Republik gemeldet.

Die Siedlungen Kominternowo, Dörfern der Gagarin-Minen und «6/7»-Minen, Sajzewo, Golmowskij, Dolomitnoe, Jasinowataja wurden beschossen.

Die ukrainischen Sicherheitskräfte setzten Artillerie mit einem Kaliber von 122 mm, Mörser mit einem Kaliber von 120 mm und 82 mm, Panzerabwehrgranatenwerfer, Infanterie-Kampffahrzeuge, schwere Maschinengewehre und Kleinwaffen ein.

Метки по теме: ; ; ;