Moldauischer Präsident Igor Dodon ist zu einem eintägigen Arbeitsbesuch in Moskau eingetroffen.

Er soll mit dem Vize-Ministerpräsidenten der Regierung der Russischen Föderation, dem Sonderbeauftragten des Präsidenten Russlands über die Entwicklung der Handels- und Wirtschaftsbeziehungen mit der Republik Moldau, Dmitri Kosak, zusammentreffen.

Außerdem wird Dodon mit Alexei Miller, Vorstandsvorsitzender und stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender des größten russischen Konzerns und weltgrößten Energielieferanten Gazprom, sprechen.

Метки по теме: ; ;