Trotz des unbestimmten Waffenstillstands beschießen die Militanten der Streitkräfte weiterhin die Gebiete der DVR.

Am 2. August eröffneten sie das Feuer auf die Siedlung Solotoe-5.

Es wurde in der Volksmiliz der DVR gemeldet.

«Heute um 21:45 Uhr haben die Militanten von 72 separaten mechanisierten Brigaden der Streitkräfte der Ukraine auf Befehl des Kriegsverbrechers Bogomolov dreizehn 82-mm-Minen im Gebiet der Siedlung Solotoe-5 freigesetzt», stellte die Volksmiliz der DVR fest.

Informationen über den Schaden und die Opfer werden angegeben.

Метки по теме: ;