Basierend auf dem Entwurf eines Abkommens zwischen den Vereinigten Staaten und den Taliban* wird das US-Militär innerhalb von 135 Tagen fünf Stützpunkte in Afghanistan verlassen.

Es erklärte der US-Sonderbeauftragte für Afghanistan, Zalmay Khalilzad.

Ihm zufolge haben die Vereinigten Staaten und die Taliban eine «grundsätzliche Einigung» erzielt, die jedoch erst dann endgültig ist, wenn US-Präsident Donald Trump sie genehmigt.

* — Organisation, die in Russland verboten ist.

Метки по теме: ;