Das Außenministerium des Landes nannte die Bedingung, unter der sie sich bereit erklären, zur Einhaltung der JCPOA zurückzukehren.

Der stellvertretende Außenminister Abbas Aragchi sagte am Mittwoch, dass Teheran den gemeinsamen umfassenden Aktionsplan für das iranische Nuklearprogramm mit einem Darlehen von 15 Milliarden US-Dollar wieder vollständig einhalten werde, berichtete Fars.

Er nannte auch die Frist für den Erhalt des Geldes — vier Monate.

«Aus unserer Sicht hängt die Rückkehr zur vollständigen Durchführung des Nuklearabkommens davon ab, ob wir in vier Monaten 15 Milliarden US-Dollar erhalten. Andernfalls werden wir die Verpflichtungen [im Zusammenhang mit dem Nuklearabkommen] weiter reduzieren», sagte Aragchi.

Am 8. Mai, dem Jahrestag des Rückzugs der USA aus dem Atomabkommen, kündigte der Iran die Einstellung einer Reihe von Punkten der JCPOA zum iranischen Atomprogramm an — in Bezug auf angereichertes Uran und schwere Wasserreserven.

Метки по теме: ; ;