«Nord Stream-2» stört die USA weiterhin. GOP-Senator Ted Cruz sagte sogar, die Staaten könnten den Bau einstellen.

Er ist zuversichtlich, dass die Sanktionen, die möglicherweise gegen am Bau der Pipeline beteiligte Schiffe verhängt werden, Abhilfe schaffen können.

«Im Kongress gibt es Unterstützung für die Genehmigung dieses Gesetzes. Es gibt nur fünf Unternehmen auf dem Planeten, die Pipelines in Meerestiefen verlegen können, und dies macht die Rechnung effektiv. Das Beste, was wir tun können, ist, dem russischen Präsidenten Wladimir Putin Geld für seinen Militarismus zu entziehen», sagte er.

Um in Kraft treten zu können, muss dieses Gesetz von beiden Kongresshäusern unterstützt werden.

Метки по теме: ;