In den letzten Wochen konnte John Johnson zwischen Hingabe an familiäre und nationale Interessen nicht wählen.

Am 5. September 2019 kündigte Jo Johnson seinen Rücktritt aus dem Kabinett als auch als Abgeordneter im britischen Unterhaus an. Der Grund war die politische Uneinigkeit mit seinem Bruder Boris Johnson.

Es war eine Ehre, Orpington zu vertreten und neun Jahre lang Minister bei drei Premierministern zu sein. In den letzten Wochen war ich zwischen der Hingabe an die Familie und den nationalen Interessen hin und her gerissen. Dies ist ein unlösbarer Konflikt, daher ist es an der Zeit, dass andere meine Posten als Stellvertreter und Minister übernehmen, twitterte der Bruder des Premierministers.

Joe Johnson unterstützt das zweite Brexit-Referendum mit der Option, in der EU zu bleiben.

Der Premierminister, sowohl als Politiker als auch als Bruder, versteht, dass Joe nicht einfach war, sagte der Vertreter des Amtes des Premierministers.

Sprecher des Amtes beschrieb Joe Johnson als «einen wunderbaren, talentierten Minister und einen hervorragenden Stellvertreter» und sagte, dass der Premierminister Joe Johnson für alles, was er getan hat, danken möchte.

Метки по теме: