In der Nähe von Regierungsgebäuden in Kabul ereignete sich eine Explosion. Acht Menschen wurden Opfer terroristischer Aktionen, mehr als 30 wurden verletzt.

Laut dem Sprecher des Innenministeriums, Nasrat Rahimi, hörten die Anwohner am Morgen des 5. September ein Klatschen. Laut 1TV explodierte ein Auto mit Sprengstoff in der Gegend von Shash Darak.

Im Internet erschien ein Video mit dem Moment der Untergrabung. Ein weißes Auto biegt von der Straße ab und es kommt zu einer gewaltigen Explosion.

Wir können sehen, dass in einigen Häusern das Glas herausgeflogen ist und auf der Straße viele Trümmer verstreut waren. Die Terroristen wollten den Kontrollpunkt der Nationalen Sicherheitsbehörde von Afghanistan untergraben. Mindestens 12 Autos wurden ebenfalls betroffen.

In dem Gebiet, in dem sich der Vorfall ereignete, befinden sich das NATO-Hauptquartier, die US-Botschaft, das Gebäude des Verteidigungsministeriums und andere Regierungsgebäude. Die Verantwortung für die boomende Explosion wurde von Vertretern der radikalen Taliban*-Bewegung übernommen.

 

* — Organisation, die in Russland verboten ist.

Метки по теме: ;