Die Behörde stellt klar, dass sich der Vorfall in der Nähe des Ortes ereignet hat, an dem sich ausländische Botschaften und Regierungsbehörden befinden.

Die Explosion donnerte am Donnerstagmorgen in Kabul. Es wurde von Reuters gemeldet.

Daten zufolge ereignete sich der Vorfall in der Nähe des Ortes, an dem sich ausländische Botschaften und Regierungsbehörden befinden.

Laut Pajwok wurden mindestens acht Menschen getötet und weitere 30 verletzt.

Метки по теме: