Der libanesische Präsident Michel Aoun warnte am Freitag, den 6. September, dass Israel für jeden Angriff auf das Land verantwortlich gemacht werden würde.

«Jeder Angriff auf die Souveränität des Libanon … wird mit legitimer Selbstverteidigung geahndet, wodurch Israel alle Konsequenzen zu spüren bekommt», zitierte Auna das Büro als Treffen mit dem UN-Sonderkoordinator für den Libanon.

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu warnte den Libanon und die libanesische Hisbollah vor der Notwendigkeit, «in ihren Worten vorsichtig zu sein und noch vorsichtiger zu handeln».

Der libanesische Premierminister Saad Hariri antwortete in einem CNBC-Interview, dass Israel will der Libanon für die jüngsten Spannungen verantwortlich machen. «Israel möchte ein Szenario vorstellen, für das der Libanon verantwortlich ist. Er ist sich jedoch bewusst, dass die internationale Gemeinschaft weiß, dass es nicht der Fall ist», sagte Hariri.

Метки по теме: ; ; ; ;