Der Vorsitzende der demokratischen Minderheit im Senat des US-Kongresses, Chuck Schumer, sagte, der Chef des Weißen Hauses, Donald Trump, hat 771 Millionen US-Dollar aus dem Programm der Europäischen Initiative zur Eindämmung der «Aggression» Russlands für dem Bau einer Mauer an der US-mexikanischen Grenze bereitgestellt.

Schumer zufolge «plünderte der amerikanische Staatschef das Programm, um die russische Aggression von 771 Millionen US-Dollar abzuhalten, um eine unnötige Mauer zu bezahlen, die seiner Meinung nach für Mexiko hätte bezahlt werden müssen».

Schumer fügte hinzu, dass das Staatsoberhaupt «ignoriert die Befugnisse des Kongresses» auf die Zuweisung von Mitteln aus dem Staatshaushalt.

«Zusätzlich zu den im ganzen Land gestohlenen Geldern hat Präsident Trump 771 Millionen US-Dollar von der European Containment Initiative abgezogen, einem Programm, das von unserem Militärkommando angefordert wurde, um auf die russische Aggression in Europa zu reagieren», geht es in dem Dokument.

Метки по теме: ; ;