Am vergangenen Tag haben Kiewer Kämpfer zweimal das Feuer auf dem Territorium der Volksrepublik Luhansk eröffnet.

Es wurde am 6. September in der LVR-Repräsentanz des Gemeinsamen Zentrums für die Kontrolle und Koordinierung des Waffenstillstands gemeldet.

Unter dem Feuer der Sicherheitskräfte befanden sich die Losowoe und Solotoe Siedlungen.

Die Bestrafer benutzten einen Staffelei-Panzerabwehr-Granatwerfer, RPG-7, 82-mm-Mörser und Kleinwaffen.

Метки по теме: ; ;