Premierminister Benjamin Netanyahu wurde bei seinem Besuch am Donnerstag, dem 5. September, in London von einer geheimen und hochspezialisierten britischen Anti-Terror-Einheit bewacht.

An der Netanjahu-Autokolonne seien Anti-Terror-Spezialisten gefunden worden, berichtete die Daily Mail. Die CTSF ist die britische Polizeieinheit mit der größten Anzahl hochqualifizierter Schusswaffen. Sie hat 2016 nach einer Welle von Terroranschlägen in Europa ihre Arbeit aufgenommen.

Die Mitarbeiter haben Motorräder, Hubschrauber und Schnellboote auf der Themse und sind normalerweise mit SIG Carbine-Pistolen und halbautomatischen Gewehren bewaffnet. «Der Bericht besagt, dass sich Netanjahu nur eine halbe Stunde mit Johnson getroffen hat, währenddessen der britische Staatschef betonte, dass London nach einer Lösung für das Problem der Lösung des israelisch-palästinensischen Konflikts mit den beiden Staaten sucht».

Метки по теме: ;