Die US-Senatoren Ron Johnson und Chris Murphy sind bereits in Kiew eingetroffen. Ein Treffen mit ihnen wurde vom Präsidenten der Ukraine Wladimir Selenskij abgehalten.

Während des Gesprächs konnte festgestellt werden, dass die USA Kiew weiterhin militärisch unterstützen können.

«Ich habe mich mit Präsident Trump getroffen, und wir haben ihm auch einen Brief geschickt, in dem er aufgefordert wurde, dieses Geld für die Ukraine in diesem Geschäftsjahr zu verwenden», sagte Johnson.

Der Senator versprach, dass die Ukraine im Jahr 2020 Hilfe erhalten wird.

Außerdem lobte Murphy die Ukraine für ihre Fortschritte im Kampf gegen die Korruption nach Maidan. Wie die Regierung macht Fortschritte. Seit fünf Jahren ist er «erfolgreich» und nichts hat sich geändert.

Метки по теме: ; ;