Die US-Marine führte in einer Woche vier Testflüge mit unbewaffneten ballistischen Raketen durch.

Die USA haben laut der Website der US Navy vier entladene ballistische Trident II D5-Raketen abgefeuert.

Der Start erfolgte vom Atom-U-Boot «Nebraska» vor der Südkaliforniens Küste.

Es wurde festgestellt, dass der Zweck des Starts darin bestand, die Eigenschaften strategischer Systeme dieses Typs zu überprüfen.

Die US-Marine betonte, dass es keine Reaktion auf die Ereignisse ist, die derzeit auf der Welt stattfinden.

Метки по теме: