Jeder durch ausländische Intervention verursachte Separatismus wird unterdrückt.

Dies geht aus der Veröffentlichung der englischsprachigen Zeitung China Daily hervor.

Die Veröffentlichung betont, dass Demonstranten in Hongkong «aufhören müssen, die Geduld der Zentralregierung auf die Probe zu stellen». Darüber hinaus haben Sonntagsereignisse gezeigt, dass externe Kräfte für das Geschehen verantwortlich sind.

Hongkong ist ein integraler Bestandteil Chinas, und dies ist eine Essenz, die niemand bestreiten sollte, weder Demonstranten noch ausländische Streitkräfte, die ihre schmutzigen Spiele spielen, heißt es in dem Artikel.