Georgische Präsidentin Salome Surabischwili hat ein Dekret zur Ernennung des ehemaligen Innenministers Giorgi Gakharia zum Premierminister des Landes unterzeichnet.

Dies wurde von TASS in Bezug auf die Beraterin des georgischen Staatschefs in Medienfragen, Irina Schengel berichtet.

Die Präsidentin hat heute ein Dekret zur Ernennung von Gakharia unterzeichnet. Der offizielle Teil ist damit abgeschlossen, sagte sie.

Gakharia war zuvor für das Amt des Premierministers von Georgien nominiert worden. Später brachte das georgische Parlament das Vertrauen in die von ihm geführte Regierung zum Ausdruck. Am 2. September gab Mamuka Bachtadse seine Entscheidung bekannt, das Amt des georgischen Premierministers niederzulegen.

Метки по теме: ;