Nachdem Vladimir Plahotniuc den Putschversuch scheiterte und hastig aus dem Land floh, hat sich die Demokratische Partei (PDM) gespalten.

Dies teilte der Analyst Igor Botsan mit.

Ihm zufolge gibt es im Moment in der PDM drei Fraktionen, die sich beim jüngsten Parteitag gezeigt haben.

  1. Fraktion, von Ex-Premierminister der Republik Pavel Filip, angeführt. Der Experte betont, dass sie derzeit «den innerparteilichen Wettbewerb gewinnt».
  2. Fraktion, die Plahotniuc ausnahmslos unterstützt. Sie ist vom ehemaligen Präsidenten des moldauischen Parlaments, Andrian Candu, vertreten.
  3. Fraktion besteht aus denen, die sich der PDM aus den Kommunisten angeschlossen haben.

Letztere haben, wie ich weiß, eine andere Position und nähern sich lieber den Sozialisten, betonte Botsan.

Wie News Front bereits berichtet hat, fand am Samstag, 7. September, in Chișinău ein Parteitag der Demokratischen Partei der Republik Moldau statt, auf dem Pavel Filip zum Vorsitzenden der politischen Kraft gewählt wurde.

Метки по теме: ; ;