Ein Panzer der israelischen Verteidigungskräfte schoss auf zwei Militärposten der Hamas im nördlichen Gazastreifen.

Das israelische Militär teilte mit, dass sie nach dem Beschuss aus der Enklave in Hamas-Einrichtungen im Gazastreifen zurückgeschlagen hätten. Am Mittwoch, den 11. September, meldet RIA Nowosti.

«Als Reaktion auf Geschossen, die vor einiger Zeit vom Gazastreifen nach Israel abgefeuert wurden, griff ein israelischer Verteidigungspanzer zwei Hamas-Militärposten im nördlichen Gazastreifen an», sagte der Pressedienst der Armee.

Früher am Mittwoch wurde berichtet, dass im Süden Israels Alarmsirenen ausgelöst wurden, die die Anwohner vor möglichen Beschüssen aus dem Gazastreifen warnten. Nach Angaben des israelischen Militärs wurden drei Granaten vom Gazastreifen nach Israel abgefeuert.

Heute wurde auch berichtet, dass IDF-Kampfflugzeuge auf 15 Ziele im Norden und im Zentrum des Gazastreifens feuerten, um auf den Beschuss zu reagieren.

Метки по теме: ; ; ;