Der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, Donald Trump, hat den nationalen Sicherheitsberater John Bolton von seinem Amt entlassen.

«Letzte Nacht habe ich John Bolton informiert, dass seine Dienste im Weißen Haus nicht mehr benötigt werden. Ich bin mit vielen seiner Vorschläge nicht einverstanden, wie mit anderen in der Verwaltung. Ich habe John gebeten, zurückzutreten. Er hat mir heute Morgen eine Petition übermittelt», schrieb Trump am 10. September auf Twitter.

Er versprach, dass er nächste Woche den Namen des neuen nationalen Sicherheitsberaters bekannt geben werde.

John Bolton ist seit dem 9. April 2018 als nationaler Sicherheitsberater tätig.

Метки по теме: ;