Zuvor hat das US-Außenministerium dem Iran einen Drohnen-Angriff auf Ölfeldern in Saudi-Arabien vorgeworfen.

US-Senator Lindsey Graham sagte auf Twitter, die US-Behörden müssten die Möglichkeit prüfen, die iranischen Ölfazilitäten im Zusammenhang mit Angriffen auf die saudi-arabische nationale Ölgesellschaft Saudi Aramco zu streiken.

Ihm zufolge wird Teheran nicht aufhören, solche Eskapaden zu arrangieren, bis der Iran ernsthafte Konsequenzen spürt.

Der Senator bemerkt, dass der Angriff auf iranische Raffinerien einen vernichtenden Schlag auf das Regime in diesem Land verursachen wird.

Zuvor warf US-Außenminister Michael Pompeo dem Iran Angriffe auf Ölanlagen in Saudi-Arabien vor.

Im Osten Saudi-Arabiens haben die Hussiten mit Drohnen eine der größten Ölraffinerien der Welt angegriffen.

Aufgrund des Anschlags sank die Ölproduktion in Saudi-Arabien um 5 Millionen Barrel pro Tag. Dies macht fast die Hälfte der aktuellen Ölförderung des Landes aus.

Метки по теме: ; ; ;