US-Außenminister Mike Pompeo warf dem Iran vor, saudische Ölinfrastrukturanlagen anzugreifen — obwohl die Houthi-Rebellen offiziell die Verantwortung übernommen haben.

Pompeo twitterte: «Teheran steckt hinter mehr als 100 Angriffen gegen Saudi-Arabien, während Rouhani und Zarif Diplomatieunterricht beanspruchen. Inmitten all dieser Forderungen nach Deeskalation hat der Iran heute einen beispiellosen Angriff auf die globale Energieversorgung gestartet».

Метки по теме: ; ;