Vier weitere Menschen wurden mit unterschiedlichen Schweregraden verletzt. Die mutmaßlichen Schützen werden zur Fahndung ausgeschrieben.

 

Eine Person wurde getötet und vier wurden bei einer Schießerei in der Stadt Mississauga in der kanadischen Provinz Ontario verletzt, berichtet CBC.

Der Vorfall ereignete sich am Samstag, den 14. September. Der Verstorbene ist ein erwachsener Mann, seine Identität wird noch hergestellt.

Unter den Verwundeten befand sich eine Frau. Sie wurde in ernstem Zustand ins Krankenhaus gebracht. Zwei Teenager und ein Mann wurden ebenfalls verletzt.

Mehrere mutmaßliche Schützen wurden auf die Fahndungsliste gesetzt.

Метки по теме: ;