Imran Khan ist enttäuscht über die internationale Reaktion auf die Entscheidung Indiens, die Selbstverwaltung in Kaschmir abzuschaffen. Er beschuldigte auch die Behörden dieses Landes des «Völkermords».

Der Territorialstreit Pakistans mit Indien um Kaschmir könnte zu einem Atomkrieg eskalieren. Dies sagte der pakistanische Ministerpräsident Imran Khan, berichtete die Tageszeitung The Telegraph.

«Ich bin gegen den Krieg, aber wenn zwei Atommächte kämpfen, besteht die Möglichkeit eines Übergangs zum Atomkrieg», sagte der Ministerpräsident.

Auf die Frage, ob er die Meinung des Leiters des pakistanischen Außenministeriums teile, dass die Situation einen Atomkrieg provozieren könnte, sagte der Ministerpräsident: «Auf jeden Fall.»

Imran Khan fügte hinzu, er ist enttäuscht über die internationale Reaktion auf die Entscheidung des indischen Premierministers Narendra Modi, die Selbstverwaltung im indischen Kaschmir abzuschaffen, und beschuldige Indien des «Völkermords».

Метки по теме: ; ;