Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan sagte, dass ungefähr drei Millionen syrische Flüchtlinge in die «sichere Zone» in Nordsyrien zurückgebracht werden können. Mehr als 3,6 Millionen syrische Flüchtlinge leben in der Türkei — das ist die größte Zahl der Welt.

In Zusammenarbeit mit den Vereinigten Staaten bemühen sich die türkischen Streitkräfte, Nordsyrien zu räumen, zum Teil kurdische Rebellen von den Grenzen zu vertreiben und die Rückkehr von Flüchtlingen zu erleichtern. «Wenn dies gelingt, können wir in Abhängigkeit von der Tiefe der Sicherheitszone zwei bis drei Millionen syrische Flüchtlinge aufnehmen, die sich derzeit in der Türkei und in Europa aufhalten», geht es in einer Fernsehaussage von Erdogan.

Er fordert von Europa eine «viel größere Unterstützung», um diesen Plan umzusetzen.

Метки по теме: ; ;