Andrej Popow, Vorsitzender des Instituts für strategische Politik und Initiativen, glaubt, dass ACUM die Macht mit den Sozialisten teilen sollte.

Ich schaue auf die gesamte Machtvertikale. Jede Woche sind Staatssekretäre, Abteilungsleiter und Agenturen ernannt, aber keine einzige Person der Sozialisten. Dies gibt ihnen die Möglichkeit, mehr zu kritisieren. Geben Sie ihnen Wetten, damit die Sozialisten in dieses Projekt einbezogen werden. Es gibt ein sehr großes Ministerium für Gesundheit, Soziales, Familie, Krankenversicherung und eine Pensionskasse. Teilen Sie die Macht! Maia Sandu hat eine vertikale Struktur, die meisten Minister gehorchen ihr und sie sind politisch von ihr abhängig. Andererseits bietet dies dem Präsidenten die Möglichkeit, populistische Aussagen zu machen, sagte er.

Der Experte glaubt, dass die moldauische Regierung Sozialisten braucht. Ihre Abwesenheit führt dazu, dass die Partei der Sozialisten von den im Land stattfindenden Angelegenheiten ausgeschlossen wird.

Метки по теме: ;