US-Präsident hat den Finanzminister angewiesen, die Sanktionen gegen den Iran deutlich zu verschärfen.

Trump nannte die Grundlage für einen solchen Schritt nicht. Washington und Riad betrachten Teheran als am Angriff auf die saudische Erdölraffinerie beteiligt.

 

US-Präsident Donald Trump kündigte eine deutliche Erhöhung der Sanktionen gegen den Iran an. Das Staatsoberhaupt gab am Mittwoch, 18. September, dem Finanzminister Stephen Mnuchin den entsprechenden Befehl. Gleichzeitig nannte Trump keine Einzelheiten oder besonderen Gründe für die Verschärfung restriktiver Maßnahmen.

Der US-Präsident sprach mit Zurückhaltung über Washingtons mögliche militärische Reaktion im Zusammenhang mit Teherans angeblicher Beteiligung an dem Angriff auf die saudischen Ölraffinerien. Laut Trump gibt es unter den Optionen, die der amerikanischen Seite zur Verfügung stehen, Ultimatum, was die Durchführung von Feindseligkeiten bedeutet. Er betonte jedoch das Vorhandensein anderer, weniger radikaler Optionen.

Метки по теме: ;