Mindestens sieben Palästinenser wurden Opfer von Raketenangriffen auf Rafah.

Dies wurde von der Zeitung Haaretz berichtet.

Zwei Raketen fielen in der Nähe eines Wohnhauses und eine dritte landete am Zaun zwischen Israel und dem Gazastreifen. Derzeit gibt es keine Informationen darüber, wer den Start der Raketen eingeleitet hat.

Das israelische Militär berichtete, dass es einen „fehlgeschlagenen Startversuch“ aus dem Gazastreifen bemerkt hat, aber keine einzige Granate Israel erreichte.

Метки по теме: