Die Verhandlungen zwischen den Vertretern von London und Brüssel über den britischen Austritt aus der Europäischen Union sind gescheitert. Die Parteien konnten keine Einigung erzielen, waren sich jedoch einig, dass die Konsultationen fortgesetzt werden müssen.

Am Freitag, 20. September, berichtete der Pressedienst der Europäischen Kommission.

«Die Rücknahmevereinbarung muss unbedingt eine voll funktionsfähige und rechtlich einwandfreie Lösung enthalten. Wir sind immer noch bereit und offen, Vorschläge zu prüfen, die alle Ziele des «Back-Stop» erfüllen», geht es in der Erklärung.

Метки по теме: ;