Das Unterhaus des US-Kongresses hat am 19. September eine Resolution verabschiedet, die die Zahlung von 250 Millionen US-Dollar Verteidigungshilfe an die Ukraine nach dem Ende des laufenden Geschäftsjahres in den Vereinigten Staaten, dh nach dem 30. September, garantiert.

Es wurde von Defense News berichtet.

«Das US-Repräsentantenhaus hat am Donnerstag ein Gesetz verabschiedet, das sicherstellen soll, dass die Ukraine 250 Millionen US-Dollar für Militärhilfe ausgeben kann, nachdem das Weiße Haus es diesem Sommer festgenommen hat», geht es in der Erklärung.

Die entsprechende Bestimmung wurde in einer Entschließung verankert, mit der das «Shutdown» der Regierung bis zum 21. November verhindert werden soll.

Nächste Woche muss der Senat des Kongresses die Entscheidung bestätigen.

Метки по теме: