Die internationalen Militärübungen Silver Arrow-2019 wurden in Lettland gestartet. Sie werden bis zum 6. Oktober dauern.

Ungefähr 3000 Truppen aus 12 Ländern werden an den Manövern teilnehmen. Dies wurde vom lettischen Verteidigungsministerium gemeldet.

Unter den Militärs werden Vertreter aus Lettland, Albanien, der Tschechischen Republik, Estland, Italien, Kanada, Litauen, Montenegro, Polen, der Slowakei, Slowenien und Spanien sein.

Die Übungen finden auf dem Ādaži-Übungsgelände in den Bezirken Stopiņi, Salaspils, Ikšķile, Ogre, Mālpils, Sigulda, Ādaži, Inčukalns und Garkalne statt.

Das Hauptziel dieser Manöver ist die Verbesserung der Zusammenarbeit der lettischen Truppen mit den Verbündeten.

Метки по теме: