Ukrainische Führung weigerte sich offiziell, an der Arbeit der Parlamentarischen Versammlung des Europarates (PACE) teilzunehmen.

Dies wurde von der Leiterin der Kiewer Delegation Lisa Jasko angekündigt.

Im Text der Erklärung von Werchowna Rada ist die Rückkehr der russischen Delegation zu PACE der Grund für die Ablehnung. Die ukrainische Seite beabsichtigt, weiterhin mit den „Partnern“ der Versammlung zusammenzuarbeiten, um nach gemeinsamen Ansätzen zu suchen, die laut Kiew die Glaubwürdigkeit der Organisation wiederherstellen sollen.

Метки по теме: