Mehr als die Hälfte der britischen Wähler, die 2017 die Labour Party unterstützten, glauben, dass es an der Zeit ist, dass Parteichef Jeremy Corbyn zurücktritt.

Jeremy Corbin organisiert derzeit den jährlichen Arbeitskongress in Brighton im Süden Englands, um die Parteipolitik zu definieren und sich als einzige Person zu präsentieren, die in der Lage ist, das Patt Großbritanniens beim Brexit zu brechen. Die Anfänge der Konferenz wurden jedoch von internen Spaltungen, insbesondere dem Brexit, überschattet. Die Macht von Corbins Einfluss wurde in Frage gestellt.

Eine von YouGov durchgeführte und am Montag veröffentlichte Umfrage zeigt, dass 54% der Menschen der Meinung sind, dass Corbin zurücktreten und von jemand anderem ersetzt werden sollte, während 29% der Meinung sind, dass er bleiben sollte. 17 Prozent der Befragten haben sich nicht entschieden. Diese Umfrage wurde am 18. und 19. September vor Beginn der Jahreskonferenz mit einer Stichprobe von 1.650 Personen ab 18 Jahren durchgeführt.

Метки по теме: